Junge Nonifrucht mit Blüten

Eine junge Nonifrucht, die mit Blüten auf einigen Beeren. Die Frucht wächst aus den Beeren zu einer Traube zusammen, wie man hier gut erkennen kann.

Reife Nonifrucht

Diese Nonifrucht kann geerntet werden und in die Saftproduktion einfließen. Goodnoni Nonisaft wird ausschließlich aus wildwachsenden Früchten hergestellt.

Nonibaum im zertifizierten Erntegebiet

Kontrolliert biologische Produktion aus Wildwuchs bedeutet, dass zwei Zertifikate erforderlich sind, eines für das Erntegebiet und eines für die Produktion. Dieser Baum hier wächst in der Fruchtbaren Zone nahe der Westküste der Hauptinsel von Fiji, Viti Levu.

Nonibaum

Die Nonibäume tragen bis zu 14 mal pro Jahr Früchte, die je nach Wetterlage und Jahreszeit größer oder kleiner sein können. Sind die Früchte an einem Baum zu klein, werden sie nicht geerntet, dafür hat der Baum bei der nächsten Ernte größere Früchte.

Nonisaft Herstellung

Nach der Ernte werden die Früchte gereinigt und kommen dann in die Nachreifebehälter. Bei Goodnoni sind diese natürlich aus Edelstahl und entsrpechen allen Standards der Nahrungsmittelproduktion. Goodnoni ist HACCP-Zertifiziert, was Lebensmittelsicherheit wie in der EU gewährleistet.

 

Nonisaft Großhandel

Im Nonisaft Großhandel bieten wir für Sie als Wiederverkäufer Großabnahmepreise bereits ab einer Mindestbestellmenge von 12 Flaschen (1 Karton). Da wir ein Zentrallager für Europa betreiben genießen Sie die Vorteile kürzerer Transportwege und natürlich einer persönlichen Betreuung. Innerhalb der EU erhalten Sie Ihre Ware gegen Vorlage einer gültigen UID Umsatzsteuerfrei gemäß des innergemeinschaftlichen Handels.

Nonisaft GroßhandelNonisaft Großhandel – Bio Vorschriften

Die Vorschriften für den Vertrieb kontrolliert biologischer Waren sind in jedem Fall einzuhalten. Wir können die Ware nur entsprechend kennzeichnen, wenn die Rahmenbedingungen eingehalten werden. Wir informieren Sie gerne zu diesem Thema, für eine fachliche Beratung sei an dieser Stelle aber auf die lokalen Biokontrollstellen verwiesen. -> Deutschland | Österreich

Für wen kommt ein Handel mit Nonisaft in Frage?

Nonisaft ist kein Massenprodukt. Im Nonisaft Großhandel ist es für uns als Lieferanten durchaus interessant, wie der Saft letztlich dem Kunden angeboten wird. Das Produkt ist beratungsintensiv, ein gewisses Grundwissen sollte vorhanden sein. Wir bieten kostenlose Schulungen für Ihr Verkaufspersonal an In-House oder hier bei uns in Krenglbach. Im Direktvertrieb wird Nonisaft immer beliebter, da hier die Kommunikation zwischen Kunden und Anbietern generell höher ist als im klassischen Einzelhandel. Wenn Sie bereits im Direktvertrieb tätig sind, ergänzen Sie doch Ihre Produktpalette um etwas wirklich Gutes.

Sie finden uns auch im Lieferantenverzeichnis des Österreichischen Drogistenverbandes. Bioläden, Reformhäuser, Drogerien und Apotheken sind aus Erfahrung die ersten Anlaufstellen für Konsumenten, die Nonisaft kaufen möchten. Beratung ist wie bei allen Nahrungsergänzungsmitteln nahezu genau so wichtig wie die Produktqualität.

Sobald Sie Nonisaft in größeren Mengen beziehen möchten, empfiehlt es sich eigene Etiketten zu verwenden – auf Wunsch lassen wir Ihren Entwurd als Etikett drucken und bringen diese auf die Flaschen auf. Bitte beachten Sie die jeweiligen Bestimmungen in Ihrem Land, da wir für die Rechstkonformität Ihrer Etiketten keine Gewährleistung übernehmen können – wir beraten Sie gerne.

Bitte verwenden Sie das Kontaktformular unten für eine Anfrage, oder senden Sie uns eine Email. Für den Nonisaft Großhandel ist eine Gewerbeberechtigung erforderlich. Konsumenten nutzen bitte diesen Link.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

Noni-saft.Com | Bildnachweis | Webdesign