Junge Nonifrucht mit Blüten

Eine junge Nonifrucht, die mit Blüten auf einigen Beeren. Die Frucht wächst aus den Beeren zu einer Traube zusammen, wie man hier gut erkennen kann.

Reife Nonifrucht

Diese Nonifrucht kann geerntet werden und in die Saftproduktion einfließen. Goodnoni Nonisaft wird ausschließlich aus wildwachsenden Früchten hergestellt.

Nonibaum im zertifizierten Erntegebiet

Kontrolliert biologische Produktion aus Wildwuchs bedeutet, dass zwei Zertifikate erforderlich sind, eines für das Erntegebiet und eines für die Produktion. Dieser Baum hier wächst in der Fruchtbaren Zone nahe der Westküste der Hauptinsel von Fiji, Viti Levu.

Nonibaum

Die Nonibäume tragen bis zu 14 mal pro Jahr Früchte, die je nach Wetterlage und Jahreszeit größer oder kleiner sein können. Sind die Früchte an einem Baum zu klein, werden sie nicht geerntet, dafür hat der Baum bei der nächsten Ernte größere Früchte.

Nonisaft Herstellung

Nach der Ernte werden die Früchte gereinigt und kommen dann in die Nachreifebehälter. Bei Goodnoni sind diese natürlich aus Edelstahl und entsrpechen allen Standards der Nahrungsmittelproduktion. Goodnoni ist HACCP-Zertifiziert, was Lebensmittelsicherheit wie in der EU gewährleistet.

 

goodnoni™ Nonisaft aus Fiji

Noni aus FijiVon den Traumstränden Fijis in Ihren Kühlschrank – wir holen den Schatz der Südsee nach Europa. Nonisaft direkt vom Importeur – wir arbeiten seit Jahren mit Herbex auf Fiji zusammen um Ihnen ein Produkt zu liefern, das seinesgleichen sucht. Zertifizierte Qualität und bald 20 Jahre Erfahrung in der Erzeugung – Herbex Ltd. in Fiji, Hersteller von goodnoni™ Nonisaft. Profitieren Sie davon!

Diese Webseiten sind recht umfangreich in ihrem Informationsgehalt, und das nicht ohne Grund. Wenn Sie Nonisaft kaufen wollen, bitte seien Sie sich im Klaren darüber, dass es für Sie als Kunden durchaus wesentlich ist, etwas über die Herstellung, die Qualität und auch das Land zu erfahren, in dem Ihr Produkt hergestellt wird.  Wenn Sie die Flasche erst einmal im Kühlschrank haben, sind Qualitätsbeurteilungen so gut wie unmöglich. Purer Nonisaft schmeckt nicht gut und ist braun – eine optische oder geschmackliche Kontrolle fällt aus – deshalb, besser vorher informieren. Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung – nutzen Sie das Kontaktformular.

Das Thema Qualität wird in einem gesonderten Artikel noch einmal behandelt, es geht darin hauptsächlich darum zu verdeutlichen, warum die Frage nach der Qualität eine der ersten sein sollte, die Sie stellen. Wenn Sie hier den billigsten Saft suchen, dann muss ich Sie leider enttäuschen. Aber denken Sie darüber nach – warum erwägen Sie einen Kauf? Was ist Ihnen wichtig? 

Sie kaufen doch auch keine Eier aus Legebatterien, nur weil diese billiger sind. Ebenso achten Sie bei der täglichen Ernährung darauf, was Sie zu sich nehmen. Warum sollten Sie das bei einem Produkt, dessen Herkunft und Produktionsstandards Sie normalerweise nur schwer überprüfen können, nicht ebenfalls tun. Bei goodnoni sind Sie sicher – wir haben alle Zertifikate, die eine entsprechend qualitativ hochwertige Produktion belegen.

goodnoni Nonisaft

Konsumenten informieren wir gerne über den nächstgelegenen Händler (Email)  – Händleranfragen bitte über das  Kontaktformular.Nonisaft Shop

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

Noni-saft.Com | Bildnachweis | Webdesign